Galerie
Shop
Newsletter
Hier können Sie unseren Newsletter bestellen

Aktuelle News:

Nach den Sommerferien starten die neuen Kurse – jetzt anmelden!

 


Blasorchester Wixhausen organisiert weiteres Klassenmusizieren

Großprojekt dank Sponsoren möglich – weitere Unterstützer willkommen

Auf eine gute Nachwuchsarbeit wird beim Sinfonischen Blasorchester der TSG Wixhausen schon langeSchüler geachtet. Für den eigenen Instrumentalunterricht stehen professionelle Lehrer zur Verfügung. Darüber hinaus machte der Verein in der über 20-jährigen Kooperation mit der Wixhäuser Georg-August-Zinn-Schule äußerst gute Erfahrungen. In diesem Jahr startete eine weitere Zusammenarbeit mit der Stadtteilschule in Arheilgen.

Die Vorteile des Klassenmusizierens liegen auf der Hand: Der Unterricht findet in der Schule statt, so dass die Eltern keinen weiteren Organisationsaufwand haben. Kinder, die sonst keinen Zugang

 

mehr…

 


 

Vom Volkslied bis zum „Diescher“

Blasorchester TSG Wixhausen bot beste Unterhaltung bei der 5. Sommerserenade

OLYMPUS DIGITAL CAMERASchon eine Stunde vor Beginn strömte das Publikum in den hübsch dekorierten Kirchgarten der evangelischen Kirche in Wixhausen. Und das aus gutem Grund: Bald war an den Tischen kein Platz mehr frei, so dass auch noch das Stuhllager der Scheune komplett geleert wurde, um so vielen Menschen wie möglich eine Sitzgelegenheit zu bieten. Die Sommerserenade des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen ist längst kein Geheimtipp mehr. Die gute Musik bei einem leckeren Imbiss, garniert mit launigen Ansagen auf Wixhäuser Platt füllte in der 5. Auflage erneut den Kirchgarten bis zum letzten Platz.

Der erste musikalische Block gehörte der eher leichten Muse an. Nach „Hoch Heidecksburg“ animierten die „Volkslieder unserer Heimat“ und die „Erinnerungen an Robert Stolz“ manchen Zuhörer zum Mitsingen. In der „Golden Swing Time“ boten die Wixhäuser Hits wie „Bei mir bist du schön“ oder „Meckie Messer“ in bester Big Band-Manier dar. „Musik, die nicht stört“, nannte Bert Kaempfert die eigenen Kompositionen im „Easy Listening“-Stil. Besonders die Trompeten waren in seinem African-Sound-Medley gefordert und überzeugten bei den bekannten Motiven vom „Happy Trumpeter“ oder „Zambesi“.

Den mittleren Teil des Abends gestalteten vier Ensembles, die sich an verschiedenen Ecken des Gartens positionierten. Ein gemischtes Sextett

 

mehr…


 

 

SBOW – Der Film
Lust auf SBOW?

Wann:

Donnerstags 20:00 – 22:00 Uhr

Wo:

Mehrzweckraum, Sporthalle der TSG Wixhausen, Im Appensee 30, 64291 Darmstadt-Wixhausen.
Größere Kartenansicht