Galerie
Shop
Newsletter
Hier können Sie unseren Newsletter bestellen

Aktuelle News:

Am 15.3. präsentieren unsere Schüler ihr Können beim Schülervorspiel.


2015 für Blasorchester Wixhausen besonderes Jahr

Jahreshauptversammlung mit Ausblick auf Jubiläum und Start Klassenmusizieren in Arheilgen

Zahlreiche MusikerInnen, der Vorsitzende der TSG Rainer Lutz und Erich Bangert, Ehrenvorsitzender des Blasorchesters, erlebten letzten Donnerstag eine sehr kurzweilige und interessante Jahreshauptversammlung.

Im Rückblick freuten sich Abteilungsleiterin Ellen Frey und Dirigent Rainer Laumann über äußerst gut besuchte Veranstaltungen. Zum Neujahrskonzert strömte sowohl 2014 und auch 2015 so viel Publikum, dass nicht alle Besucher das Konzert dann auch hören konnten. Die Vereinsführung überlegt daher, wie das große Interesse an dem Gemeinschaftskonzert mit der Brass Band Frankfurt mit den räumlichen Kapazitätsgrenzen des Bürgermeister-Pohl-Hauses in Einklang gebracht werden kann. Diskutiert wurde u.a. der Vorschlag einer zweimaligen Aufführung des Programms. Man darf gespannt sein, wie die Organisation des Konzertes 2016 aussieht.

Auch beim letzten Benefizkonzert im Staatstheater konnten nicht alle Interessierten eine Karte ergattern, da das Konzert schon Wochen vorher ausverkauft war. Die letztendlich doch freigebliebenen Plätze resultierten…

 

mehr…

 


 

Spielfreudige Orchester und exzellente Solisten

Neujahrskonzert in Wixhausen ist ein Publikumsmagnet

Bereits zum 3. Mal luden das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen (SBOW) und die Brass Band Frankfurt 18.01.2015_015(BBF) zum gemeinsamen Neujahrskonzert. Der kulturelle Höhepunkt zum Jahresbeginn (18.1.) in Darmstadts Norden erwies sich erneut als Publikumsmagnet. Bereits eine Viertelstunde vor Beginn war im voll bestuhlten Saal des Bürgermeister-Pohl-Hauses auch der letzte Platz belegt.

Die erste Konzerthälfte gehörte den Gastgebern, die im Laufe des Nachmittags langjährige MusikerInnen ehrten. Patrick Bräuer, Matthias Steinhausen und Kathrin Deußer erhielten die Ehrennadel in Bronze für 10 Jahre, Bettina Bangert die Ehrennadel in Gold für 30 Jahre aktives Musizieren aus den Händen des Fachwarts für Musik- und Spielmannswesen im Turngau Main-Rhein Wolfgang Schroth.

Nach dem Marsch „Naar Hoger Doel“ präsentierte das SBOW leicht klingend und flott die Ouvertüre zu „Die schöne Galathea“. Die Operette war seinerzeit vor allem erfolgreich, weil darin der Diener, der als Hosenrolle…

 

mehr…


 

 

SBOW – Der Film
Lust auf SBOW?

Wann:

Donnerstags
20:00 – 22:00 Uhr

Wo:

Mehrzweckraum, Sporthalle der TSG Wixhausen,
Im Appensee 30,
64291 Darmstadt-Wixhausen.

Größere Kartenansicht
Schlagwörter